Wie es so schön heißt, findet man hinter Türen oftmals einen Neuanfang. Fände ich eine nette Idee, um es als Gutscheinbuch zu verwenden.


Könnte man sicher mit einigen Modifikationen auch zu einem Adventskalender umarbeiten. Das Türenscrapbook haben wir im Laden.